Johnson Electric erweitert Aktuatoren-Palette für Touchscreen-Haptik - Breites Frequenzspektrum und große Kraft in kompaktem Gehäuse

Stuttgart, 3. Januar 2013 – Haptik-Aktuatoren für Touchscreen-Displays und -Oberflächen. Der Aktuator gibt einem Nutzer eine wahrnehmbare haptische Rückmeldung, dass auf dem Display oder der Oberfläche eine Auswahl getroffen wurde. Der HA300-Haptik-Aktuator der Marke Ledex-HA hat sehr schnelle Reaktionszeiten, liefert eine Beschleunigung von bis zu 20g und kommt in Bildschirmen >375 Millimetern zum Einsatz. Die Lebensdauer des HA110 liegt bei mehr als 60 Millionen Zyklen. Die Ausgangsfrequenz des Ledex-Aktuators ist niedrig, also ideal geeignet für die menschliche Wahrnehmung. Zudem verfügt er über eine große Anzahl an steuerbaren Rückmeldungen. Diese können je nach Einsatzzweck unterschiedliche haptische Effekte erzeugen.

„Haptisches Feedback wird zu einem immer wichtigeren Faktor bei Automobilanwendungen und in der Unterhaltungselektronik“, sagt Jim Dick, Senior Vice President für strategisches Marketing bei Johnson Electric. „Mit der Weiterentwicklung der Haptik-Technologie lässt sich diese auch in Medizingeräten, Büromaschinen und Industrieansteuerungen anwenden.“

Mehr Informationen zu den HA300-Haptik-Aktuatoren: sales@johnsonelectric.com