Kompaktmotoren für Profi-Werkzeuge von Johnson Electric - Höchstes Drehmoment und lange Batterielaufzeit

Stuttgart, 28. März 2013 – Johnson Electric bringt mit Compact P™  eine neue Motorenfamilie für professionelle Elektrowerkzeuge auf den Markt. Die Compact P-Motoren haben ein hohes Drehmoment und maximale Leistung in einer kompakten Bauform. Die Motoren erfüllen die hohen Anforderungen professioneller Bohr- und Schraubanwendungen in Bezug auf Kraft, Baugröße und Batterielaufzeit. Basis dieser Leistungsfähigkeit – auch bei den anspruchsvollsten Arbeiten – ist eine völlig neuartige elektrische und mechanische Konstruktion der Motoren. Ihre Leistung und Haltbarkeit müssen die Motoren im Testlabor für Elektrowerkzeuge von Johnson Electric unter Beweis stellen.

Die Compact P-Produktfamilie umfasst die HC- und QC-Motorenserie. Erstere verwendet Ferritmagnete, die Andere nutzt Magnete aus seltenen Erden. Die HC-Serie hat 20 Prozent mehr Drehmoment und Leistung als Wettbewerbsprodukte. Die QC-Serie verfügt über noch mehr Leistung und Drehmoment für Werkzeuge, die eine sehr hohe Leistungsdichte benötigen.

„Die Compact P-Motoren erfüllen die Anforderungen der anspruchsvollsten Profi-Anwender“, sagt Gunter Schilpp, Marketing Director für strategisches Marketing bei Johnson Electric. „Es gibt bei professionellen Elektrowerkzeugen einen ganz klaren Trend zu mehr Leistung bei gleichzeitig längerer Batterielaufzeit.“

Mehr Informationen zu den Compact P-Motoren: sales@johnsonelectric.com