Bürstenlose Motoren für kabellose Profi-Lackierpistolen von Johnson Electric - Höchste Leistung und längste Akkulaufzeiten

Stuttgart, 5. September 2013 – Johnson Electric bringt den ersten bürstenlosen Motor für kabellose Profi-Lackierpistolen auf den Markt. Die Compact EC™-Motoren sind kundenspezifisch anpassbar und bieten die höchste Leistung und Effizienz bei handgeführten Lackierpistolen. Die hohe Leistung des Compact EC-Motors macht die Verarbeitung von vielen Lacken mit unterschiedlichen Viskositäten möglich. Die hohe Effizienz und die dynamische Reaktion des Motors garantierten längere Laufzeiten pro Akkuladung. Die neuen bürstenlosen Motoren ergänzen die vorhandenen Produktlinien von Johnson Motor.

Die bürstenlosen Compact EC-Motoren lassen sich kundenspezifisch exakt auf die Anforderungen von Profi-Lackierprodukte anpassen. Im Vergleich zu herkömmlichen DC-Motoren in Lackierpistolen haben die Compact EC-Motoren ein um 40 Prozent höheres Drehmoment, eine um 15 Prozent höhere Motoreffizienz und einen um 30 Prozent größeren Farbauftrag pro Akkuladung. Durch die Steuerungstechnik und die Dynamik ermöglichen die EC-Motoren einen einheitlicheren und gleichmäßigeren Farbauftrag. Das verbessert die Arbeitsqualität erheblich.

„Die Entwicklung des Compact EC-Motors ist die Antwort auf die hohen Leistungsanforderungen von Profi-Lackierpistolen“, sagte  Jim Dick, Senior Vice President für strategisches Marketing bei Johnson Electric. „Unsere bürstenlosen Motoren und DC-Motoren decken alle Anforderungen von Lackierpistolen ab, vom Premium- bis zum Standard-Produkt.“

Mehr Informationen zu den bürstenlosen EC-Motoren: www.johnsonelectric.com.