RESSOURCEN FÜR ENTWICKLER

Haptik-Motoren

Haptik-Motoren

Die Haptikmotoren von Johnson Electric sind mit einer exzentrischen Rotationsmasse (Eccentric Rotating Mass -ERM) ausgestattet. So können Konstrukteuren haptische Rückmeldungen in ihre Geräte integrieren. ERM-Motorplattformen sind als Schaft- und Knopfkonfigurationen verfügbar. Diese Konfigurationen weichen von der Ebene ab, in der die rotierende Masse sich dreht. Die Abweichung definiert ihre Gesamtmontage- und Gehäusegröße. ERM-Motoren erzeugen Vibrationen durch ein rotierendes Exzentergewicht. Diese haptischen Effekte können kundenspezifisch gestaltet werden, indem die Geschwindigkeit des Motors beim Start, während des Betriebs und bei der Abbremsung gesteuert wird.

ERM-Motoren sind sehr nützlich bei Anwendungen für kleine Niedrigstrom-Geräte. Die Motoren verfügen über eine kurze Reaktionszeit, in der sie die Rotationsmasse auf die Zielgeschwindigkeit beschleunigen und in den Stillstand abbremsen. Dementsprechend sind die „Ein”- und „Aus“-Übergänge der haptischen Effekte, die der Endnutzer fühlt, abgerundeter und weniger abrupt. Deshalb sind die Motoren sehr gut geeignet für Anwendungen, bei denen einfache haptische Effekte die bevorzugte Kommunikationsform zwischen Mensch und Maschine sind.

Inquiry or Distribution Availability Suche und Verfügbarkeit der Distributoren Durchsuchen
Vertriebspartner
http://www.johnsonelectric.com/de/Product-Technology/Motion/Haptic-Motion-Products/Haptic-Motors
Einheiten
Serie / Teilenummer Spannung
(V)
Gewicht
(g)
Beschleunigung
(G)
Beschleunigungsdichte
(g)
Reaktionszeit
(ms)
Nutzungszyklen
HA Series 12 50.00 6 300 5 100000